Ahoj-Brause, kommen bei dir Kindheitserinnerung auf?

Kannst du dich noch daran erinnern? Das Tütchen von Ahoj Brausepulver wird aufgerissen, die Hälfte des Pulvers fliegt schon einmal raus, der Rest landet auf deiner Zunge und um den Mund herum.

Der Augenblick wenn das Pulver in deinem Mund explodiert!!!! Kindheitserinnerungen pur 😉

Einige Jahre später, gab es die Säcken bei uns auf der Hochzeit für das Kribbeln im Bauch.

Das Stampin‘ Up! für das Prickeln bei Kreativen sorgt ist nix neues, für das extra Prickeln hat dieses Monat mein Goodie bei meinen Kunden gesorgt.

Ahoj-Brause, Stampin' Up!, DIY, handmade, Verpackung, give away, selber machen, stempeln, stanzen, Papier

Wie du siehst kann man, mit Hilfe einer kleinen Lasche, das Ahoj Brause Säckchen einfach, aus der Tüte heraus ziehen. Die Lasche habe ich mit der Stanze runder Karteireiter und dem dazu passendem Set Kurz gefasst gemacht. Befestigt ist sie mit einer Klammer. Die Tüte habe ich mit der Prägeform – leise Rieselt von Stampin‘ Up! geprägt.

Ahoj-Brause, Stampin' Up!, DIY, handmade, Verpackung, give away, selber machen, stempeln, stanzen, Papier

Leider sieht man es nicht sehr gut, auf dem Etikett steht: Stampin‘ Up! bringt Prikeln ins Leben. Dies habe ich mit dem PC erstellt und mit der Stanze Edikett für jede Gelegenheit ausgestanzt. Das rote Herz ist gestempelt.

Für zukünftige Hochzeitspaare: auf dem Etikett könnte auch eure Name und das Hochzeitsdatum stehen 😉

Ist das nicht eine prickelnde Idee?

Ahoj-Brause, Stampin' Up!, DIY, handmade, Verpackung, give away, selber machen, stempeln, stanzen, Papier

Eine Überraschung ist, welche Geschmacksrichtung sich in dem jeweiligen Säckchen befindet. Erinnerst du dich noch an alle Sorten? Vier sind es an der Zahl 😉

Wir lesen, sehen, hören uns

Sonja

Meinen Shop bei Stampin‘ Up! findest du hier

FrauSchiller auf Facebook hier

FrauSchiller auf Instagram hier 

Weiteres Goodies:

Giveaway, goodies, Zitronensalzpaste, Zitrone, Thermomix, Stampin' Up!, selber kochen, diy, handmade, Zitrone, TM5, stempeln, gesundkochen,

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Zitronen als Goodie für meine Gäste

Zitronensalzpaste als Goodie gab es im April für meine Gäste bei Stampin‘ Up! Workshops oder bei Thermomix Erlebniskochreisen.
Jede/r Teilnehmer/in erhielt ein kleines Marmeladeglas gefüllt mit der Paste, verschönert mit einem Stempel von Stampin‘ Up!

Giveaway, goodies, Zitronensalzpaste, Zitrone, Thermomix, Stampin' Up!, selber kochen, diy, handmade, Zitrone, TM5, stempeln, gesundkochen,Das Rezept für die Paste hab ich von Thermomix – das Kochbuch.
Die Paste gehört in jeden Kühlschrank, gerade jetzt wenn die Grillsaison startet.
Während das Fleisch auf dem Grill liegt, bereitest du das Gemüse und die Kartoffeln im Thermomix zu.
Wobei eigentlich macht das ja eh der Thermomix für dich. Du kannst dich, in der Zwischenzeit gemütlich mit deinen Gästen über die gewaltigen Vorteile des Themomix unterhalten.
Das nenne ich entspanntes Grillen!!!

Wenn das Gemüse und die Kartoffeln fertig gekocht sind, kannst du dazu eine lecker, erfrischende Zitronensauce zubereiten. Natürlich mit der Zitronensalzpaste und alles im Thermomix.

Das spart Zeit und du kannst das Grillen noch mehr genießen.

Giveaway, goodies, Zitronensalzpaste, Zitrone, Thermomix, Stampin' Up!, selber kochen, diy, handmade, Zitrone, TM5, stempeln, gesundkochen,

Die Deckel der Marmeladegläser, habe ich mit einem Stempel aus dem Set Lemon Zest von Stampin‘ Up! in Osterglocke gestempelt. Der Schriftzug ist mit dem PC erstellt.
🍋

Wenn auch du einmal in den Genus einer Thermomix Erlebnisreise oder einem Stampin‘ Up! Workshop kommen möchtest, melde dich gerne bei mir.
Wir lesen, sehen, hören uns
Sonja

Meinen Shop bei Stampin‘ Up! findest du hier

FrauSchiller auf Facebook hier

FrauSchiller auf Instagram hier 

Weitere Goodies von FrauSchillerDIY:

stampinup, box, giveaway, rosa, diy, verpackung, goodie, hochzeit, rosa, Masche, selbermachen, Alle meine Geburtstagswünsche,

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Warum niemand eure Hochzeit vergisst – Save the Date Karte – pin it

Stell dir vor, ihr steht an eurem Hochzeitstag in der Kirche oder Standesamt und nur die hälfte der Gäste ist anwesend. Die andere Hälfte konnte an eurem speziellen Tag keinen Urlaub nehmen, hatte den Urlaub schon gebucht oder waren bei einer anderen Feier eingeladen sind.

Horrorvorstellung für jedes Brautpaar!!!

Damit das nicht passiert gibt es die save the date Karten.  Sie sollen als Vorabinfo (Datum der Hochzeit) für die Gäste dienen, damit diese sich den Tag frei halten können. Eine Einladung mit Details folgt später. Der Trend kommt wieder einmal aus Amerika, eh klar 🙂

Die gezeigte Karte ist etwas besonderes für mich, ist es doch die save-the-date Karte von Herrn Z. und mir für unsere Hochzeit. Kaum zu glauben, dass die ganzen Vorbereitungen schon wieder 2 Jahre zurück liegen. Natürlich habe ich die gesamte Hochzeitspapeterie mit Stampin‘ Up! gemacht.
Und so sieht nun unsere Reservier dir den Tag für Sonja und Markus Karte aus:

Save the date, Stampin' Up!, Hochzeit, DIY, selbermachen, handmade, Blume, Trend, Magnet, Holz, rot, rosa, Papeterie, Braut,

Der Clou an der Karte, sie besteht aus zwei Teilen. Die eigentliche Karte habe ich vorne mit dem Hintergrundstempel Hardwood in Savanne bestempelt und auf der Hinterseite steht ein wenig Info.

Save the date, Stampin' Up!, Hochzeit, DIY, selbermachen, handmade, Blume, Trend, Magnet, Holz, rot, rosa, Papeterie, Braut,

Hier seht ihr die Hinterseite der Karte. Da sicher nicht jeder mit der Save-the-Date Karte etwas anfangen kann und wir die Karten nicht jedem persönlich überreichen konnten, habe ich den Link für den Blogpost (-als Anleitung) mit angeführt. Der Link führt dich auf meinen „alten“ Blog 😉

Der 2. Teil (- das Fähnchen) ist mit einem Magneten befestigt (-selbstklebend) und kann abgenommen werden.

Somit kann die Karte an einem Kalender, Pinnwand oder Magnetwand befestigt werden.

Save the date, Stampin' Up!, Hochzeit, DIY, selbermachen, handmade, Blume, Trend, Magnet, Holz, rot, rosa, Papeterie, Braut,

Save the date, Stampin' Up!, Hochzeit, DIY, selbermachen, handmade, Blume, Trend, Magnet, Holz, rot, rosa, Papeterie, Braut,

Auf diesem Bild siehst du die Magneten (gibt es zB hier). Einer ist auf dem Fähnchen angebracht und der andere am Herz. Das Herz habe ich mit der Herzstanze (-Itty Bitty wurde von Stampin‘ Up! leider aus dem Sortiment genommen) aus dem Karton Rosenrot ausgestanzt.

Save the date, Stampin' Up!, Hochzeit, DIY, selbermachen, handmade, Blume, Trend, Magnet, Holz, rot, rosa, Papeterie, Braut,

Herr Z und ich waren uns von Anfang an einig, dass die gesamte Hochzeitspapeterie nicht zu viel Schnickschnack, Herzen, Blumen und Co. haben soll. OK ich gebe es zu, ein wenig Spitze hätte ich gerne gehabt.

Übrigens die Beschriftung des Fähnchens habe ich mit Photoshop gemacht, das Herz (- noch eines 😉 ist gestempelt (-in Rosenrot).

Pin-it and dont forget it 🙂

Die Save-the-Date Karte ist sehr gut angekommen. Bei dem einen oder anderen Gast hängt sie heute noch als Erinnerung am Kühlschrank oder Pinnwand. Das freut mich natürlich besonders.

Auf Pinterest habe ich wieder eine Pinnwand eingerichtet als Ideensammlung und Inspiration: Save-the-Date Board

Als wir mit den Vorbereitungen für die Hochzeit angefangen haben, hat jeder zu uns gesagt, du brauchst ein Jahr im Voraus zum planen. Ich dachte mir, nie, so aufwendig kann das nicht sein. Du kannst dir nicht vorstellen wie ich mich geirrt habe. Ein Jahr ist auf jeden Fall das Minimum. Aber das ist eine andere Geschichte.

Wenn du fragen zu der Save-the-Date Karte hast, für deine Papeterie zu deiner / einer Hochzeit, immer her damit. Gerne bin ich dir dabei behilflich.

 

Wir lesen, sehen, hören uns
Sonja

Meinen Shop bei Stampin‘ Up! findest du hier

FrauSchiller auf Facebook hier

FrauSchiller auf Instagram hier

Verwendetes Material von Stampin‘ Up!:

Ideen für Gastgeschenke, gemacht mit Produkten von Stampin‘ Up!:
stampinup, box, giveaway, rosa, diy, verpackung, goodie, hochzeit, rosa, Masche, selbermachen, Alle meine Geburtstagswünsche,Stanz- und Falzbrett, Geschenktüten, Tüten, Hochzeit, Verpackung, Box, give aways, Stampin' Up!, selber machen, Herz, rosa, savanne, Spitze

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Was ist ein Goodie?

lt. Duden: etwas (bei einem Kauf) zusätzlich Gegebenes

Wer hat von mir ein Goodie oder auch Goody erhalten?

Meine lieben Kundinnen die im Jänner entweder bei der Sammelbestellung (immer am 1. Freitag im Monat) oder während dem Monat, bei mir etwas bestellt haben. Auftragsarbeiten, DIY aus meiner Küche, Bestellungen aus den Katalogen von Stampin‘ Up!…

Dieses Monat habe ich mich für eine Box entschieden „Was ist ein Goodie?“ weiterlesen