Mandelmus – nicht nur für Veganer megalecker

Schreibe einen Kommentar

Ich verstehe jetzt warum Vegetarier und Veganer immer ein Glas Mandelmus zu Hause haben. Was mich geschockt hat, was so ein Glas Mandelmus kostet wenn ich es im Geschäft kaufe.

Aber für uns Selbermachen kein Problem, wir sparen nicht nur Bares wir sparen auch Ressourcen da wir die Gläser ja immer wieder verwenden können. Mit dem Thermomix geht es sowieso sooo einfach und schnell.

Ja, das Mandelmus hab ich nicht nur als Brotaufstrich verwendet. Es verfeinert dein Müsli, auf Bananenstückchen gestrichen als Snack, Datteln gefüllt mit Mandelmus – mhhhhh.

Ein Löffel einfach so musste auch immer wieder einmal getestet werden. 

Hab ich dein Interesse geweckt? Hier geht es zum Rezept, einfach auf das Bild klicken:

TiPP: Wenn ihr keine geschälten bekommt, könnt ihr die Mandeln in Schüssel mit kochendem Wasser übergießen.  ca. 20 bis 30 Minuten stehen lassen, dann sollte sich die Schale von der Nuss lösen.

Das Rezept funktioniert auch mit einer Küchenmaschine / Standgerät. Dort müsst ihr darauf achten, dass die Mandeln nicht zu heiss werden. 

Viele weitere Rezept und Austausch gibt es in meiner Facebookgruppe FrauSchiller’s KochBande. Ich würde mich freuen wenn du ein Bandenmitglied wirst. Hier führt dich der Weg dort hin.

Ich bin gespannt wie dir das Mandelmus schmeckt, lasse gerne ein Kommentar hier.

Wir lesen, sehen, hören uns

Sonja

FrauSchiller auf Facebook hier

FrauSchiller auf Instagram hier 

Noch mehr selbst gemachtes bei FrauSchiller hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.